FAQ

Was ist das CONQAR Auto-Abo?

Beim CONQAR Auto-Abo wählst du einfach online dein Wunschmodell aus und kannst direkt ohne Anzahlung, Schlussrate oder Startgebühfr bestellen. Die monatlichen Raten beinhalten Werksfracht, Zulassung, Wartung, Rundfunkgebühren, jahreszeitgerechte Bereifung, Kfz-Steuer und Kfz-Versicherung (Teil-, Vollkasko- und Haftpflichtversicherung). Treibstoff/Strom und Betriebsstoffe wie z. B. AdBlue, Motoröl, Scheibenwasser und Kühlflüssigkeit sind nicht über die Monatsrate abgedeckt. Passend zu deiner Lebenssituation stehen verschiedene Modelle zur Verfügung. Das ganze ohne lange Vertragsbindung (ab 6 Monate Laufzeit) und ohne automatische Verlängerung – Du hast die volle Kontrolle und sind komplett flexibel.

Verlängert sich das Auto-Abo automatisch?

Nein. 3-4 Monate vor Vertragsende wirst du von uns kontaktiert und gefragt, ob du ein Folgefahrzeug wünschst. Natürlich kannst du bereits vor unserer Kontaktaufnahme proaktiv werden und dein gewünschtes Folgefahrzeug bei uns buchen. Der bestehende Vertrag kann nicht verlängert werden. Ein Fahrzeugwechsel nach der gebuchten Laufzeit ist zwingend erforderlich.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein CONQAR Angebot zu bekommen?

Voraussetzung ist eine positive Bonitätsauskunft. Der Überlassungsvertrag belastet diese nicht. Darüber hinaus muss ein aktueller Gehaltsnachweis vorgelegt werden, um unser CONQAR Angebot beanspruchen zu können. Das Mindestalter bei Vertragsabschluss liegt bei 21 Jahren. Wir benötigen lediglich eine Kopie des Personalausweises und Führerscheins sowie eine Bankverbindung eines Mitgleidstaates der europäischen Union. Dies kann alles im Buchungsprozess hinterlegt werden.

Ist die angegebene Verfügbarkeit realistisch?

Ja. Diese wird durch unsere Disposition regelmäßig geprüft und abgefragt. Sie ergibt sich aus dem unverbindlichen Liefertermin des Herstellers. 

Wann sollte ich mein Fahrzeug bestellen?

Der ideale Zeitpunkt für die Fahrzeugbestellung ist immer von der jeweils genannten Vorlaufzeit abhängig. Die Vorlaufzeit des Folgefahrzeuges sollte zum Rückgabetermin des aktuellen Fahrzeuges passen. Meist aber mindestens 3-4 Monate vor dem gewünschten Übernahmetermin. Da es sich um vorbestellte Fahrzeuge handelt, ist eine frühere oder spätere Auslieferung nicht möglich. In der Regel sollte die Folgebestellung frühzeitig erfolgen.

Kann ich mir mein Fahrzeug zustellen lassen?

Eine kostenpflichtige Zustellung zum Wunschort ist direkt im Checkout buchbar. Die Fahrzeugzustellung zu einem unserer Logistikpartner ist aus versicherungstechnischen Gründen jedoch nicht möglich.

Was steckt hinter der Baumpatenschaft mit Treedom?

Unter dem "Motto" Dein Auto-Abo, dein Baum, dein Planet pflanzen wir Kooperation mit Treedom für jedes neu abgeschlossene Auto-Abo einen Baum in deinem Namen - und das ohne Mehrkosten für dich! Damit möchten wir unser Mobilitätsangebot noch nachhaltiger gestalten und für eine grünere Zukunft sorgen. Details zum Projekt erfährst du HIER.
Du Link zu deinem Baum erhältst du mit Übersendung des Abholtickets. Aber keine Sorge: auch wenn du dich nicht damit beschäftigen willst, pflanzen wir einen Baum für das gebuchte Fahrzeug.

Darf eine andere Person mit meinem Fahrzeug fahren?

Ja, das Fahrzeug darf auch von Personen aus dem nahen Umfeld gefahren werden. Zum nahen Umfeld zählen in diesem Fall Familienangehörige des ersten Grades sowie im Haushalt lebende Personen. Das Mindestalter liegt bei 21 Jahren. 

Darf ich mit dem Pkw außerhalb der EU fahren?

Nein, nur innerhalb der EU sowie in der Schweiz.

Kann ich Farbwünsche für mein Fahrzeug angeben?

Die Farben sind bereits vordefiniert (in der Regel Metalliclackierung). Die Farben werden anhand der durchschnittlichen Abnahme in Deutschland bei den Herstellern bestellt. Du kannst im Bemerkungsfeld die gewünschte Farbe für dein Fahrzeug angeben. Bitte beachte weiterhin, dass eventuell vorab besprochene Farbwünsche unverbindlich sind, wir bemühen uns aber, deinen Wunsch zu erfüllen.

Kann ich mein Fahrzeug nach Wunsch ausstatten lassen?

Die Mindestausstattung des Fahrzeugs entspricht dem Online-Angebot und kann nicht über die auf der Website gebotenen Möglichkeiten hinaus angepasst werden. Die Fahrzeuge sind in der Regel überdurchschnittlich ausgestattet.

Muss ich mich um eine jahreszeitgerechte Bereifung kümmern?

Alle Fahrzeugangebote enthalten eine jahreszeitgerechte Bereifung. Diese ist bereits in der monatlichen "All Inclusive"-Rate enthalten. In Ausnahmefällen werden Fahrzeuge bereits ab Werk mit einer 8fach-Bereifung ausgeliefert. Diese kannst du kostenfrei bei unserem Kooperationspartner in deiner Nähe einlagern sowie passend zur Jahreszeit wechseln lassen. Die Wahl des Reifensatzes obliegt Fleetpool.

Wie funktioniert die Tank-Flatrate?

Die Tank-Flatrate bei den SEAT TGI Modellen deckt alle anfallenden Erdgas-Tankkosten ab. Per Post erhältst du deine CONQAR-Tankkarte, mit der du bequem tanken kannst. Alle weiteren Betriebsstoffe nicht nicht inklusive. Weitere Infos zur Tankkarte findest du hier.

Wie ist das Auto versichert?

Das Fahrzeug ist haftpflicht- und vollkaskoversichert (inkl. GAP-Versicherung). Die Höhe der Selbstbeteiligung entnehme bitte der Fahrzeugbeschreibung.

Welche Versicherungsbedingungen gelten bei CONQAR?

Eine Zusammenfassung unserer Versicherungsbedingungen findest du hier.

Sind Schadenfreiheitsklassen relevant?

Eigene Schadenfreiheitsklassen können nicht in den Vertrag eingebracht werden.

Ich habe eine Panne/einen Garantiefall. Was nun?

Selbstverständlich greift hier die übliche Herstellergarantie für dein CONQAR Fahrzeug.

Rufe die jeweilige Service-Hotline des Herstellers an. Diese findest du in der Bordmappe deines Fahrzeugs. Bei weiteren Fragen hierzu hilft unsere Schadenabteilung unter der Telefonnr. 0221 29267-999.

Ich habe einen Unfall/Schaden. Was muss ich tun?

Innerhalb der EU reist du bequem und unbürokratisch ohne grüne Versicherungskarte. Nutze für jegliche Schäden (z.B. Beulen, Kratzer) und Unfälle bitte unsere Unfallmeldung binnen 24 Stunden. Bei Schäden, die durch Dritte verursacht wurden, muss zwingend eine polizeiliche Aufnahme des Unfalls erfolgen und der Polizeibericht mitgeschickt werden. Bitte sende auch immer Fotos des Schadens mit.

Was passiert bei einer Ordnungswidrigkeit?

Bei einer Ordnungswidrigkeit sind wir verpflichtet, die angefragten Daten an die Behörde weiterzuleiten. Für diese Bearbeitung werden 10 € inkl. MwSt. in Rechnung gestellt. Getrennt davon sendet die zuständige Behörde den Bußgeldbescheid zur Ordnungswidrigkeit an den Fahrzeugnutzer.

Wie laufen Fahrzeugübergabe und -rücknahme ab?

Die Fahrzeugübergabe und -rücknahme findet bei einem unserer Logitsikpartner (Autohäuser oder Auslieferungslager) montags bis freitags statt. Die Termine müssen im Vorfeld online abgestimmt werden. Dafür erhältst du ein Ticket zur Fahrzeugabholung bzw. -rückgabe. Dieses Ticket muss abschließend ausgefüllt und unterschrieben zurückgesendet werden. Bitte beachte die ansonsten anfallende Säumnisgebühr.

Alle Unterlagen und Zubehörteile welche Vertragsgegenstand sind, müssen bei der Rückgabe und vor der Erstellung des Gutachten geliefert werden. Eine Nachlieferung ist nicht möglich. Die Fehlteile werden in der Endabrechnung abgerechnet.

Bei der Rückgabe des Fahrzeugs wird in deinem Beisein eine faire Fahrzeugbewertung vom TÜV als unabhängige Prüforganisation erstellt. Hat das Fahrzeug Schäden, die über normale Gebrauchsspuren hinausgehen, werden diese in Rechnung gestellt. Bitte reinige dein Fahrzeug vor der Rückgabe von innen und außen, damit eine faire Bewertung möglich ist. Ansonsten fällt eine Reinigungspauschale an.

Die dafür herangezogenen Bewertungskriterien findest im vom TÜV Rheinland herausgegebenen Schadenkatalog.

Du willst bei der Rückgabe auf Nummer sicher gehen? Lasse dein Fahrzeug kostenfrei vor Rückgabe von einer unserer Partnerwerkstätten in Wohnortnähe auf mögliche Beschädigungen begutachten und auf Wunsch direkt günstig beheben. Melden dich hierfür bitte 4 Wochen vor Fahrzeugrückgabe unter schaden@conqar.de 

Darf eine andere Person mein Fahrzeug abholen oder zurückgeben?

Normalerweise sollst du persönlich dein Fahrzeug abholen bzw. zurückgeben. In Ausnahmefällen kann eine Vollmacht erteilt werden. Im Falle einer Vollmacht bei Fahrzeugabholung ist ein rechtzeitiges Post-ID-Verfahren von Ihnen notwendig. Ebenfalls ist die Einreichung eines von Ihnen unterschriebenen SEPA-Lastschriftmandates vor Fahrzeugübergabe per E-Mail als Scan oder Foto in ausreichender Qualität Voraussetzung. Genaueres findest du im Vollmachtsformular.

Wie werden Mehr- und Minderkilometer abgerechnet?

Die Berechnungsgrundlage für Mehrkilometer kannst du deinem Vertrag bzw. dem Fahrzeugangebot entnehmen.

In der Regel berechnen wir Mehrkilometer nach folgender Tabelle, falls nicht anders angegeben:

  • 0,15 €/km bis 2.500 Mehrkilometer
  • 0,25 €/km ab 2.500 Mehrkilometer


Bei CNG-Modellen mit Tank-Flatrate:

  • 0,50 €/km bis 2.500 Mehrkilometer
  • 0,75 €/km ab 2.500 Mehrkilometer


4.000 Mehrkilometer dürfen nicht überschritten werden. Minderkilometer werden nicht ausgezahlt oder erstattet.

Kann ich frühzeitig aus dem Vertrag aussteigen?

Der frühzeitige Vertragsausstieg ist aufgrund der kurzen Laufzeit nicht möglich. Bei CNG-Fahrzeugen kannst du von deinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen.

Haben die Autos eine Umweltplakette?

Ja, alle Fahrzeuge haben eine grüne Umweltplakette. Falls diese ausnahmsweise fehlt, melde dich bitte kurzfristig bei uns.

Wird das Fahrzeug auf mich zugelassen?

Die Zulassung erfolgt auf das Unternehmen Fleetpool GmbH. 

Was ist das Probe-Abo?

Die speziellen Probe-Abo-Modelle sind jederzeit innerhalb der Laufzeit mit einer Frist von 30 Tagen ohne versteckte Zusatzkosten kündbar – ganz einfach über dieses Online-Formular

Was ist ein Jungwagen?

Unsere Jungwagen stehen schnell zur Verfügung und sind in neuwertigem Zustand. Du kannst diesen Fahrzeugen, die bereits einmal im Abo vermietet waren, nun ein zweites Leben verschaffen. Sie wurden nach Rückgabe vollständig aufbereitet und sind nur wenig gelaufen. Für sie gelten alle Vorteile eines Auto-Abos ohne Ausnahme! 

Was gilt es beim Verschleiß von Reifen & Bremsen zu beachten?

Der Ersatz für Reifen und Bremsen, bei einer Laufzeit 0-12 Monate und  bis 20000 km Laufleistung ist nicht im Tarif enthalten ist und muss vom Vertragspartner getragen werden. Nähere Informationen findest du hier:

https://www.conqar.de/agb
https://conqar.de/media/pdf/06/7a/72/Schadengrenzmusterkatalog.pdf